LE-Jetronic

The LE-Jetronic system incorporates the advantages of direct airflow measurement with the enhancements afforded by electronics. Electromagnetically actuated injectors inject fuel onto the intake valves. Each cylinder has its own solenoid injector which is actuated once with every crankshaft revolution. The injectors are opened by control pulses delivered by the ECU; the length of these pulses depend on the quantity of inducted air, engine speed and other parameters. All of these parameters are detected by sensors and processed in the control unit

Dictionary of automotive terms. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Jetronic — est le nom commercial d’une technique d’injection d’essence de Bosch à partir des années ’60. Bosch en a vendu les licences à beaucoup de constructeurs automobiles. Il y a plusieurs variantes de cette technique, qui apportent toutes une évolution …   Wikipédia en Français

  • Jetronic — ist die Bezeichnung für verschiedene Benzineinspritzsysteme der Firma Robert Bosch GmbH: D Jetronic (1967) K Jetronic (1973) (mit KE Jetronic) L Jetronic (1974) (mit LH , LE und LU Jetronic) Mono Jetronic Motronic (1979) Monomotronic …   Deutsch Wikipedia

  • Jetronic — Contents 1 D Jetronic (1967–1976) 2 K Jetronic (1973–1993) 3 K Jetronic (Lambda) …   Wikipedia

  • Jetronic — Эта статья содержит незавершённый перевод с английского языка. Вы можете помочь проекту, переведя её до конца …   Википедия

  • jetronic — See K jetronic le jetronic mono jetronic …   Dictionary of automotive terms

  • K-Jetronic — Die K Jetronic ist ein Benzineinspritzsystem für Ottomotoren. Die Entwicklung der Robert Bosch GmbH ist ein mechanisch hydraulisch gesteuertes, antriebsloses Einzel Einspritzsystem, bei dem der Kraftstoff in das Saugrohr eingespritzt wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Bosch D-Jetronic — Die D Jetronic war 1967 die erste elektronische (druckgesteuerte) Mehrpunkt Benzineinspritzanlage (Multipointeinspritzung) für Viertakt Ottomotoren von Bosch, deren Patent später an japanische Unternehmen verkauft wurde, die heute noch… …   Deutsch Wikipedia

  • KE-Jetronic — Die seit 1973 eingesetzte K Jetronic ist ein mechanisch hydraulisch gesteuertes, antriebsloses Einzel Einspritzsystem für Ottomotoren, bei dem der Kraftstoff in das Saugrohr eingespritzt wird. Die Höhe der Kraftstoffzumessung ist ohne Rücksicht… …   Deutsch Wikipedia

  • K jetronic — Die seit 1973 eingesetzte K Jetronic ist ein mechanisch hydraulisch gesteuertes, antriebsloses Einzel Einspritzsystem für Ottomotoren, bei dem der Kraftstoff in das Saugrohr eingespritzt wird. Die Höhe der Kraftstoffzumessung ist ohne Rücksicht… …   Deutsch Wikipedia

  • D-Jetronic — Die D Jetronic war 1967 die erste elektronische (druckgesteuerte) Mehrpunkt Benzineinspritzanlage (Multipointeinspritzung) für Viertakt Ottomotoren von Bosch, deren Patent später an japanische Unternehmen verkauft wurde, die heute noch… …   Deutsch Wikipedia

  • L-jetronic — Die L–Jetronic ist eine antriebsloses Einspritzsystem für Ottomotoren mit elektronischer Steuerung, bei dem der Kraftstoff intermittierend in das Saugrohr eingespritzt wird. Die Höhe der Kraftstoffzumessung ist von der angesaugten Luftmenge… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.